• Über 350.000 Kunden
  • 24h Versand bei Lagerware
  • 10.000 m² Produktions- & Lagerflächen
  • Qualität vom Hersteller seit 2001
Fertigungs- und Produktionsmaschine

Um Maschinen zu dämmen, können Sie entweder den Raum, in dem die Maschine steht mit Akustikschaumstoffen auskleiden (sehen Sie hierzu unsere Rubrik: Industrie- und Produktionshallen dämmen), oder Sie können die Maschine direkt auskleiden oder auch einkapseln. Wenn Spritzwasser oder ölige Substanzen vorhanden sind, benötigen Sie wasserabweisende Platten. Ansonsten können Sie auch andere planen Schaumstoffe verwenden. Beides finden Sie bei uns im Angebot.

 

Direkt innen an der Maschine dämmen

Die Schaumplatten montieren Sie direkt an das Innengehäuse der Maschine. Geeignete Stärken liegen zwischen 3 und 7cm, je nach Frequenzgang der Maschine – bei hohen Frequenzen reichen schon dünne Schaumstoffe aus – je niedriger die Frequenzen werden (z.B. Brummen), umso dicker sollten Sie den Schaumstoff wählen. Wichtig ist, dass Sie die Schaumstoffe im Inneren der Maschine montieren – also zur Lärmquelle hingewandt. Ideal geeigent sind unsere flammhemmenden Verbundschaumstoffe oder, wenn Sie nur schwer entflammbare Materailien verwenden dürfen, unsere Absorber aus Basotect. Zusätzlich können Sie mittels unserer Bitumenpappe oder Schwerfolie als Grundschicht das Metallgehäuse entdröhnen. Der Schaumstoff wird dann einfach auf die Bitumen geklebt.

 

Maschine einkapseln

Wenn Sie in der Maschine keinen Platz haben, müssen Sie die Maschine einkapseln. Dazu bauen Sie quasi eine neue Hülle aus Holz, Kunststoff oder Metall und kleiden diese Hülle dann innen wieder mit den genannten Schaumstoffen aus. Zusätzlich können Sie mittels unserer  Bitumenpappe oder Schwerfolie als Grundschicht das Metallgehäuse entdröhnen. Der Schaumstoff wird dann einfach auf die Bitumen geklebt.


Halle auskleiden

Wenn obige Varianten ausscheiden, können Sie natürlich auch Platten direkt in der Halle oder in dem Raum, in dem sich die Maschine befindet auskleiden. Idealerweise in der unmittelbaren Umgebung. Bestens geeignet sind dann unsere Absorber aus Basotect oder Decorschaumstoffe aus Basotect, die den Hall stark reduzieren. Lesen Sie hierfür am besten auch unseren Berater "Lagerhallen und Produktionshallen auskleiden".

 

Wir empfehlen Ihnen aus Sicherheitsgründen mindestens flammhemmende Schaumstoffe zu verwenden.

Kunden aus diesem Bereich bestellen bei uns meistens diese Produkte - durch einen Klick gelangen Sie direkt dorthin

Absorber aus Basotect

Verbundschaumstoff (starker, lärmdämmender Schaumstoff)

 

Häufige FragenHäufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf oft gestellte Fragen unserer Kunden

 

 

BrandschutzBrandschutz

Ist ein wichtiges Thema, wenn Sie Schaumstoffe einsetzen. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Brandschutzklassen dieses Materials

 

 

HallreduzierungnHallreduzierung im Raum

Eine allgemeine Erklärung wie Sie in den meisten Räumen den lästigen Nachhall schnell reduzieren können

 

 

LärmdämmungLärmdämmung

Wenn Sie Lärm effektiv dämmen möchten (z.B. Wände, Decken, Türen, Geräte), finden Sie hier Hilfe

 

 

Schaumstoff montieren Schaumstoff Montage

Alles was Sie über die Montage von Schaumstoffen wissen müssen

 

 

Schaumstoff schneiden Schaumstoff schneiden

Hier erfahren Sie, wie Sie Schaumstoffe am besten bearbeiten können